11. Fachtag Demenz am Frei, den 25.9.2015:

"Gemeinsam für ein besseres Leben mit Demenz im Landkreis Biberach"

13.00 Infotische im Foyer des Landratsamts - mehr als 20 Hilfeanbieter stellen sich vor

13.30 Im großen Sitzungssaal: Begrüßung, Vorstellung der Stiftung: "Gemeinsam für ein besseres Leben mit Demenz im Landkreis Biberach", verwaltet von der Kreissparkassenstiftung Pro Bono, mit musikalischer Umrahmung durch Michael Wissussek, Manuela Traub, Maggy Benz, Video: hier

14.15 Vorstellung der je einstündigen Workshops

14.30 Workshops 1-3: 

 1 "Die Lebensgeschichte als Schlüssel des Verstehens. Einen biografischen Spickzettel erstellen." Anne Magin-Kaiser, Martin Kaiser, Dozenten bei den Kursen "Biberacher Weg"

 2 "Diagnose Demenz – wie kann die psychiatrische Institutsambulanz unterstützen?" (Flyer) Dr. Cornelia Marbach-Kirchner, Fachärztin für Psychiatrie; Petra Kreppner, Ärztin, Zentrum für Psychiatrie 

 3 "Was bringt das Pflegestärkungsgesetz für Demenzkranke? Angebote im Landkreis Biberach." Lisa Thiel, Sozialer Dienst der AOK Ulm-Biberach

15.30 Pause - Kaffee - Infotische

16.00 Workshops 4-6:

 4 "Behandlung und Pflege von Menschen mit Demenz in der Akutklinik." Dr. M. Sabolek, Facharzt für Neurologie; E. Herter, Fachpfleger, Deeskalationstrainer, Sana-Kliniken LK BC

 5 "Demenz – Abschiednehmen in den letzten Tagen. Hilfen durch ambulante Hospizgruppen." Christina Zinser, Koordinatorin Hospizgruppe Biberach

 6 "Geschäfts- und Testierfähigkeit, Fahrtauglichkeit, vorsorgende Verfügungen - Rechtssicherheit bei Demenz." Roland Huchler, Rechtsanwalt; Andreas Hofer, Betreuungs-verein LK Biberach

17.15 Schlußwort und musikalischer Ausklang

17.30 Ende

Eintritt frei.  


Über zwanzig Einrichtungen stellen ihre Angebote und Hilfen für Angehörige und Betroffene an Infotischen vor:

 

Download
Prospekt Fachtag Demenz 2015
Prospekt Fachtag Demenz Biberach 25 9 20
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB