12. Fachtag Demenz: Frei, den 23.9.2016

Programm:

  

  Ort: Landratsamt Biberach, Rollinstrasse 9

 

13.00 Uhr: Infostände - Informationen rund um das Thema Demenz

13.30 Uhr: Begrüßung für Landratsamt: Frank Gmeinder; für Netzwerk Ehrenamt-Demenz: Thomas Münsch. Musikalischer Einstieg durch Manuela Traub, Tina Gebhard, Hermann Butscher und Michael Wissussek (Songtexte siehe unten)

14.00 Uhr: Vortrag „Diagnostik und Therapie von Demenzerkrankungen – Bewährtes und Neues“, Dr. Christina Last, Gedächtnisambulanz in der Neurologie der Uniklinik Ulm

15.30 Uhr: Pause / Infostände

16:00 Uhr:  Workshops (alternativ)

1 "Abklärung von Gedächtnisstörungen – Ablauf am Beispiel der Gedächtnissprechstunde Ulm“, Dr. Christina Last

2 "Pflege und ihre Auswirkungen auf die gesetzliche Altersrente der pflegenden Angehörigen“, Anke Hillmann-Richter, Deutsche Rentenversicherung - Regionalzentrum Ulm; auch hier

3 "Wie können niedrigschwellige Betreuungsangebote und Tagespflegen entlasten?“, Michael Wissussek/Josef Martin, Seniorengenossenschaft Riedlingen

4 „Humor trotz(t) Demenz“, Angelika Schützinger, Christel Dickinson-Rogge

17.00 Uhr: Schlusswort

 

Über zwanzig Einrichtungen stellen ihre Angebote und Hilfen für Angehörige und Betroffene an Infotischen vor.

Prospekt Fachtag 2016:


Download
FTDemenz2016pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Presseartikel:

Download
PresseartFT Demenz 09 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 98.7 KB

Fotos vom Fachtag 2016: