In Zeiten von Corona:

In BaWü: CORONA - Dreistufiges Warnsystem ab 16. September 2021: Dies bedeutet, dass es strengere Regelungen bei abzeichnender Überlastung der Krankenhäuser geben wird. Warnstufe: Die Warnstufe wird ausgerufen, wenn die Hospitalisierungsinzidenz an fünf Werktagen in Folge den Wert von 8,0 erreicht oder überschreitet oder die Auslastung der Intensivbetten in BadenWürttemberg an zwei aufeinanderfolgenden Werktagen den Wert von 250 erreicht oder überschreitet. Alarmstufe: Die Alarmstufe wird ausgerufen, wenn die Hospitalisierungsinzidenz an fünf Werktagen in Folge den Wert von 12,0 erreicht oder überschreitet oder die Auslastung der Intensivbetten in BadenWürttemberg an zwei aufeinanderfolgenden Werktagen den Wert von 390 erreicht oder überschreitet. Weitere Informationen: Baden-Württemberg.de

Corona aktuell: https://www.alzheimer-bw.de/aktuelles/corona-aktuell/

 

zum Thema Impfen: hier

 

Info zum Corona-Virus und Regelungen: Sozialministerium BaWü: hier

 

Gesundheitsamt Biberach: hier

 

Anregungen zu Telefonaten mit Demenzerkrankten: hier

 

Anregungen zu verschiedenen Themen finden Sie darüber hinaus in unserem Demenzkoffer

 

Alternativen zu den Präsenzkursen können - gerade in Corona-Zeiten - Online-Seminare sein. Sie können zwar nicht den Austausch mit Gleichbetroffenen oder den direkten Bezug zu einer Frage oder die Erläuterung einer geschilderten Situation durch den Kursleiter/Dozenten ersetzen, aber eine Orientierungshilfe sind sie allemal. Zum Beispiel: